Home

82 AktG

§ 82 AktG - Beschränkungen der Vertretungs- und

Aktiengesetz § 82 - (1) Die Vertretungsbefugnis des Vorstands kann nicht beschränkt werden. (2) Im Verhältnis der Vorstandsmitglieder zur Gesellschaft sind... (2) Im Verhältnis der Vorstandsmitglieder zur Gesellschaft sind.. § 82 AktG Rechnungswesen - Aktiengesetz - Gesetz, Kommentar und Diskussionsbeiträge - JUSLINE Österreic

§ 82 AktG - Beschränkungen der Vertretungs- und Geschäftsführungsbefugnis (1) Die Vertretungsbefugnis des Vorstands kann nicht beschränkt werden. (2) Im Verhältnis der Vorstandsmitglieder zur Gesellschaft sind diese verpflichtet, die Beschränkungen einzuhalten, die.. § 82 Beschränkungen der Vertretungs- und Geschäftsführungsbefugnis § 82 wird in 4 Vorschriften zitiert (1) Die Vertretungsbefugnis des Vorstands kann nicht beschränkt werden

§ 82 Aktiengesetz (AktG) - Beschränkungen der Vertretungs- und Geschäftsführungsbefugnis. (1) Die Vertretungsbefugnis des Vorstands kann nicht beschränkt werden. (2) Im Verhältnis der. § 82 Beschränkungen der Vertretungs- und Geschäftsführungsbefugnis (1) Die Vertretungsbefugnis des Vorstands kann nicht beschränkt werden. (2) Im Verhältnis der Vorstandsmitglieder zur Gesellschaft sind diese verpflichtet, die Beschränkungen..

Rechtsprechung zu § 82 AktG - 95 Entscheidungen - Seite 1 von 2. 95 Entscheidungen:. LG München I, 20.12.2018 - 5 HKO 15236/17. Für Linde-Praxair-Fusion war kein Hauptversammlungsbeschluss nöti Rechnungswesen. § 82. Der Vorstand hat dafür zu sorgen, daß ein Rechnungswesen und ein internes Kontrollsystem geführt werden, die den Anforderungen des Unternehmens entsprechen (1) Auf allen Geschäftsbriefen gleichviel welcher Form, die an einen bestimmten Empfänger gerichtet werden, müssen die Rechtsform und der Sitz der Gesellschaft, das Registergericht des Sitzes der Gesellschaft und die Nummer, unter der die Gesellschaft in das Handelsregister eingetragen ist, sowie alle Vorstandsmitglieder und der Vorsitzende des Aufsichtsrats mit dem Familiennamen und mindestens einem ausgeschriebenen Vornamen angegeben werden Rechtsprechung zu § 82 AktG. Voraussetzungen für den Anspruch auf Arbeitslosengeld; Erfüllung der Aufsichtsrat einer AG muss Aktionäre auf Rechtsstreit über die Wirksamkeit der Außenwirkung einer Vorschrift in der Satzung einer öffentlich-rechtlichen. § 82 Beschränkungen der Vertretungs- und Geschäftsführungsbefugnis § 83 Vorbereitung und Ausführung von Hauptversammlungsbeschlüssen § 84 Bestellung und Abberufung des Vorstands § 85 Bestellung durch das Gericht § 86 § 87 Grundsätze für die Bezüge der Vorstandsmitglieder § 87a Vergütungssystem börsennotierter Gesellschafte

GmbH-Gesetz § 82 - (1) Mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer 1. als Gesellschafter oder als Geschäftsführer zum.. § 82 AktG: Beschränkungen der Vertretungs- und Geschäftsführungsbefugnis Beschränkungen der Vertretungs- und Geschäftsführungsbefugnis BGH, URTEIL vom 1.3.2004, Az (1) Der Vorstand vertritt die Gesellschaft gerichtlich und außergerichtlich. Hat eine Gesellschaft keinen Vorstand (Führungslosigkeit), wird die Gesellschaft für den Fall, dass ihr gegenüber Willenserklärungen abgegeben oder Schriftstücke zugestellt werden, durch den Aufsichtsrat vertreten AKTG § 82 - Beschränkungen der Vertretungs- und Geschäftsführungsbefugnis; AKTG § 83 - Vorbereitung und Ausführung von Hauptversammlungsbeschlüssen; AKTG § 84 - Bestellung und Abberufung des Vorstands; AKTG § 85 - Bestellung durch das Gericht; AKTG § 86; AKTG § 87 - Grundsätze für die Bezüge der Vorstandsmitgliede

§ 82 Beschränkungen der Vertretungs- und Geschäftsführungsbefugnis § 83 Vorbereitung und Ausführung von Hauptversammlungsbeschlüssen § 84 Bestellung und Abberufung des Vorstand § 82 Altersvorsorgebeiträge (1) 1 Geförderte Altersvorsorgebeiträge sind im Rahmen des in § 10a Absatz 1 Satz 1 genannten Höchstbetrags 1 82 AktG. Beschränkungen der Vertretungs- und Geschäftsführungsbefugnis. (1) Die Vertretungsbefugnis des Vorstands kann nicht beschränkt werden. (2) Im Verhältnis der Vorstandsmitglieder zur Gesellschaft sind diese verpflichtet, die Beschränkungen einzuhalten, die im Rahmen der Vorschriften über die Aktiengesellschaft die Satzung, der Aufsichtsrat, die. § 82 Beschränkungen der Vertretungs- und Geschäftsführungsbefugnis (1) Die Vertretungsbefugnis des Vorstands kann nicht. § 82 Beschränkungen der Vertretungs- und Geschäftsführungsbefugnis. I. Grundlagen; II. Unbeschränkbarkeit der Vertretungsmacht (§ 82 I) III. Beschränkung der Geschäftsführungsbefugnis (§ 82 II) § 83 Vorbereitung und Ausführung von Hauptversammlungsbeschlüssen § 84 Bestellung und Abberufung des Vorstands § 85 Bestellung durch das. Die Vertretungsmacht des Vorstands im Außenverhältnis ist unbeschränkbar (§ 82 Abs. 1 AktG). Die Satzung kann eine Befreiung vom Verbot des Insichgeschäfts nach § 181 BGB durch den Aufsichtsrat zulassen, soweit der Vorstand als Vertreter der Gesellschaft und als Vertreter eines Dritten handelt (§§ 23 Abs. 5, 112 AktG)

La norma del contenido se considera 8-53 pg/ml. Please turn it on so that you can experience the full capabilities of this site. § 82 AktG Beschränkungen der Vertretungs- und Geschäftsführungsbefugnis (1) Die Vertretungsbefugnis des Vorstands kann nicht beschränkt werden. We noticed that you already have products in your cart § 82 Beschränkungen der Vertretungs- und Geschäftsführungsbefugnis. I. Regelungsgegenstand und -zweck; II. Unbeschränkbarkeit der Vertretungsmacht (§ 82 I) III. Beschränkungen der Geschäftsführungsbefugnis (§ 82 II) § 83 Vorbereitung und Ausführung von Hauptversammlungsbeschlüssen § 84 Bestellung und Abberufung des Vorstand § 82. Buchführung Buchführung Der Vorstand hat dafür zu sorgen, daß die erforderlichen Handelsbücher ein Rechnungswesen und ein internes Kontrollsystem geführt werden , die den Anforderungen des Unternehmens entsprechen § 82 Beschränkungen der Vertretungs- und Geschäftsführungsbefugnis (1) Die Vertretungsbefugnis des Vorstands kann nicht beschränkt werden. (2) Im Verhältnis der Vorstandsmitglieder zur Gesellschaft sind diese verpflichtet, die Beschränkungen einzuhalten, die im Rahmen der Vorschriften über die Aktiengesellschaft die Satzung, der Aufsichtsrat, die Hauptversammlung und die. § 76 Leitung der Aktiengesellschaft § 77 Geschäftsführung § 78 Vertretung § 79 (weggefallen) § 80 Angaben auf Geschäftsbriefen § 81 Änderung des Vorstands und der Vertretungsbefugnis seiner Mitglieder § 82 Beschränkungen der Vertretungs-und Geschäftsführungs-befugnis § 83 Vorbereitung und Ausführung von Hauptversammlungs

§ 82 AktG (Aktiengesetz), Rechnungswesen - JUSLINE Österreic

§ 82 AktG, Beschränkungen der Vertretungs- und Geschäftsführungsbefugnis; Vierter Teil - Verfassung der Aktiengesellschaft → Erster Abschnitt - Vorstand (1) Die Vertretungsbefugnis des Vorstands kann nicht beschränkt werden. (2) Im Verhältnis der Vorstandsmitglieder zur Gesellschaft sind diese verpflichtet, die Beschränkungen einzuhalten, die im Rahmen der Vorschriften über die. Zitierungen von § 82 AktG. Sie sehen die Vorschriften, die auf § 82 AktG verweisen. Die Liste ist unterteilt nach Zitaten in AktG selbst, Ermächtigungsgrundlagen, anderen geltenden Titeln, Änderungsvorschriften und in aufgehobenen Titeln. Zitat in folgenden Normen Gesetz betreffend die Gesellschaften mit beschränkter Haftung (GmbHG) G. v. 20.04.1892 RGBl. S. 477; zuletzt geändert durch. § 82 AktG. Aktuelle Fassung In Kraft seit 01.7.1998. Versionen Versionen vergleichen. Hat sich der Inhalt geändert? Werden Sie Abonnent und nutzen Sie Versionen vergleichen. Mehr Info . Die Funktionalität ist nicht in Ihrem Abonnement enthalten. Mehr Info . 01.7.1998 (BGBl. I Nr. 114/1997) 01.1.1966 bis 30.06.1998 (BGBl. Nr. 98/1965) Rechnungswesen § 82. Der Vorstand hat dafür zu. AktG § 82 Beschränkungen der Vertretungs- und Geschäftsführungsbefugnis Erster Abschnitt Vorstand AktG § 82 Beschränkungen der Vertretungs- und Geschäftsführungsbefugnis (1) Die Vertretungsbefugnis des Vorstands kann nicht beschränkt werden. (2) Im Verhältnis der Vorstandsmitglieder zur Gesellschaft sind diese verpflichtet, die Beschränkungen einzuhalten, die im Rahmen der.

Organe der aktiengesellschaft | über 80%

neben Hauptversammlung und Aufsichtsrat eines der drei Organe der Aktiengesellschaft.Der Vorstand vertritt die AG nach außen und leitet die Geschäfte im Innenverhältnis (alleiniges Geschäftsführungsorgan), hat also die alleinige Vertretungsmacht und Geschäftsführungsbefugnis (§§ 77, 78 AktG). Die Vertretungsbefugnis des Vorstands kann gem. § 82 ( 1) AktG nicht beschränkt werden Unmittelbar aus dem AktG ergab sich keine Kompetenz der Hauptversammlung. Der Vorstand könne jedoch auch bei Sachverhalten ausnahmsweise zur Vorlage an die Hauptversammlung verpflichtet sein, die zwingenden geschriebenen Zuständigkeiten der Hauptversammlung, wie etwa § 361 AktG, nahe kommen. Von einer ungeschriebenen Hauptversammlungskompetenz sei hiernach auszugehen, wenn der Vorstand eine. Anwendungsfälle Gesetzlicher Regelfall. Das deutsche Recht sieht die Gesamtvertretung häufig als Regelfall vor, sofern nicht im Einzelfall etwas anderes vereinbart wird: . die Eltern als gesetzliche Vertreter ihres Kindes (Abs. 1 Satz 2 BGB),die Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) oder Sozietät,; den Vorstand als Vertreter der Aktiengesellschaft Abs. 2 AktG) AktG § 82 < § 81 § 83 > Aktiengesetz. Ausfertigungsdatum: 06.09.1965 § 82 AktG Beschränkungen der Vertretungs- und Geschäftsführungsbefugnis (1) Die Vertretungsbefugnis des Vorstands kann nicht beschränkt werden. (2) Im Verhältnis der Vorstandsmitglieder zur Gesellschaft sind diese verpflichtet, die Beschränkungen einzuhalten, die im Rahmen der Vorschriften über die.

Zum Umgang mit KonTraG und IT-Sicherheitsgesetzen

§ 82 AktG Beschränkungen der Vertretungs- und

  1. Hiermit bestätige ich, dass ich Lexis 360 ausschließlich für die wissenschaftlichen Arbeiten im Rahmen meines Studiums nutze
  2. § 82. Rechnungswesen § 83. Vorstandspflichten bei Verlust § 84. Sorgfaltspflicht und Verantwortlichkeit der Vorstandsmitglieder § 85. Stellvertreter von Vorstandsmitgliedern. ZWEITER ABSCHNITT Aufsichtsrat § 86. Zusammensetzung des Aufsichtsrats § 87. Wahl und Abberufung § 88. Entsendung von Mitgliedern in den Aufsichtsrat § 89
  3. § 82 Abs. 2 AktG. Die Vorschrift hat folgenden Wortlaut: 2) Im Verhältnis der Vorstandsmitglieder zur Gesellschaft sind diese verpflichtet, die Be-schränkungen einzuhalten, die im Rahmen der Vorschriften über die Aktiengesellschaft die Satzung, der Aufsichtsrat, die Hauptversammlung und die Geschäftsordnungen des Vorstands und des Aufsichtsrats für die Geschäftsführungsbefugnis.
  4. So werden dem Vorstand Geschäftsführungsbefugnisse grundsätzlich unbeschränkt (§§ 77, 82 II AktG) und die nach außen gerichtete Vertretungsmacht sogar gänzlich uneingeschränkt (§§ 78, 82 I AktG) eingeräumt. Leitungsentscheidungen obliegen allein dem Vorstand und können nicht übertragen werden. [7] Damit ist dieser in der Ausführung seiner Tätigkeiten selbstständig und nicht.

Rechnungswesens (§ 82 AktG) Verlustmeldungspflicht (§ 83 AktG) Verschwiegenheitspflicht (§ 84 Abs 1 AktG) Pflicht zur Einholung der Zustimmung des Auf-sichtsrates bei bestimmten Geschäften (vgl § 95 Abs 5 AktG und § 80 Abs 1 bis 4 AktG, Kreditbe-willigung) Rechnungslegungspflicht (§ 104 Abs 2, §§ 121, 125, 126, 127 AktG AKTG § 79; AKTG § 80 - Angaben auf Geschäftsbriefen; AKTG § 81 - Änderung des Vorstands und der Vertretungsbefugnis seiner Mitglieder; AKTG § 82 - Beschränkungen der Vertretungs- und Geschäftsführungsbefugnis; AKTG § 83 - Vorbereitung und Ausführung von Hauptversammlungsbeschlüssen; AKTG § 84 - Bestellung und Abberufung. Am 11.10.

AktG § 82 Beschränkungen der Vertretungs- und

  1. DJ PTA-HV: BKS Bank AG: Einladung zur 82 ordentlichen Hauptversammlung Hauptversammlung gemäß § 107 Abs. 3 AktG Klagenfurt (pta016/16.04.2021/09:18) - Einberufung der 82. ordentlichen.
  2. In Abs. 2a AktG wird dem Vorstand einer AG oder KGaA das Recht eingeräumt, Wertaufholungen im Anlage- und Umlaufvermögen in andere Gewinnrücklagen einzustellen, um diese unrealisierten Wertaufholungen einer freiwilligen Ausschüttungssperre zu unterwerfen. Dadurch wird verhindert, dass unrealisierte Gewinne an die Aktionäre ausgeschüttet werden und damit wegen der.
  3. § 82 AktG - Beschränkungen der Vertretungs- und Geschäftsführungsbefugnis § 83 AktG - Vorbereitung und Ausführung von Hauptversammlungsbeschlüssen § 84 AktG - Bestellung und Abberufung des.

Die Leonine Licensing AG hält rd. 90,82 % des Grundkapitals der Odeon Film AG und ist damit Hauptaktionärin im Sinne des § 327a Abs. 1 AktG. / Verfahren zum Squeeze-out eingeleitet / Verfahren. AktG - Aktiengesetz. (1) Der Aufsichtsrat besteht aus drei natürlichen Personen. Die Satzung kann eine höhere Zahl, höchstens jedoch 20, festsetzen. 1. bereits in zehn Kapitalgesellschaften Aufsichtsratsmitglied ist, wobei die Tätigkeit als Vorsitzender doppelt auf diese Höchstzahl anzurechnen ist, 2. gesetzlicher Vertreter eines.

AktG | Aktiengesetz, §76 AktG, §77 AktG, §78 AktG, §79 AktG, §80 AktG, §81 AktG, §82 AktG, §83 AktG, §84 AktG, §85 AktG, §86 AktG, §87 AktG, §87a AktG. zusammensetzt (§ 118 Abs. 1 AktG). Die Hauptversammlung bestellt den Aufsichtsrat (§ 101 AktG), der Aufsichtsrat wiederum bestellt den Vorstand (§ 84 AktG). Nur wenige Sonderbestimmungen des AktG sehen unmittelbare Ansprüche der Aktionäre gegenüber Vorstandsmitgliedern vor. Dies macht deutlich, dass das Aktienrecht im Regelfall vo → § 82. AktG - Änderungen überwachen. Sie werden über jede verkündete oder in Kraft tretende Änderung per Mail informiert, sofort, wöchentlich oder in dem Intervall, das Sie gewählt haben. Auf Wunsch werden Sie zusätzlich im konfigurierten Abstand vor Inkrafttreten erinnert. Stellen Sie Ihr Paket zu überwachender Vorschriften beliebig zusammen. Jetzt anmelden! Weitere Vorteile. 57 AktG Verbot der Einlagenrückgewähr 76 ff AktG Leitung der Aktiengesellschaft (Vorstand) 82 Abs. 1 AktG Keine Beschränkung der Vertretungsmacht des Vorstandes 93 Abs. 1 Satz 2 AktG Business Judgement Rule 95 ff AktG Aufsichtsrat 118 ff AktG Hauptversammlung 111 AktG Aufgaben und Rechte des Aufsichtsrate ; Münchener Kommentar zum Aktiengesetz / herausgegeben von Bruno Kropff, Johannes.

§§ 147-149 AktG Rieckers/Vetter : Mehr lesen. Kurzinformationen. Verlag Carl Heymanns Verlag ISBN 978-3-452-29564-4 Erscheinungstermin 28.12.2020 Auflage 4. Auflage 2021 ; Seitenzahl ca. 20000 Reihentitel Kölner Kommentare zum Unternehmens- und. _82 AktG Beschränkungen der Vertretungs- und Geschäftsführungsbefugnis (1) Die Vertretungsbefugnis des Vorstands kann nicht beschränkt werden. (2) Im Verhältnis der Vorstandsmitglieder zur Gesellschaft sind diese verpflichtet, die Beschränkungen einzuhalten, die im Rahmen der Vorschriften über die Aktiengesellschaft die Satzung, der Aufsichtsrat, die Hauptversammlung und die. § 382 AktG § 382 AktG. Aktiengesetz vom 6. September 1965. Drittes Buch. Verbundene Unternehmen. Sechster Teil. Rechnungslegung im Konzern. Paragraf 382 [1. Januar 1995] 1 § 382. (weggefallen) [1. Januar 1966-1. Januar 1995] Anmerkungen: 1. 1. Januar 1995: Artt. 6 Nr. Weitere Vorschriften um § 86 AktG. AktG - Inhaltsverzeichnis. § 81 AktG - Änderung des Vorstands und der Vertretungsbefugnis seiner Mitglieder. § 82 AktG - Beschränkungen der Vertretungs- und. § 83 AktG Vorbereitung und Ausführung von Hauptversammlungsbeschlüssen (1) Der Vorstand ist auf Verlangen der Hauptversammlung verpflichtet, Maßnahmen, die in die Zuständigkeit der Hauptversammlung fallen, vorzubereiten. Das gleiche gilt für die Vorbereitung und den Abschluß von Verträgen, die nur mit Zustimmung der Hauptversammlung wirksam werden. Der Beschluß der Hauptversammlung.

§ 81 AktG, Änderung des Vorstands und der Vertretungsbefugnis seiner Mitglieder § 82 AktG, Beschränkungen der Vertretungs- und Geschäftsführungsbefugnis § 83 AktG, Vorbereitung und Ausführung von Hauptversammlungsbeschlüssen § 84 AktG, Bestellung und Abberufung des Vorstands § 85 AktG, Bestellung durch das Gericht § 86 AktG. § 82 AktG, Beschränkungen der Vertretungs- und Geschäftsführungsbefugnis § 83 AktG, Vorbereitung und Ausführung von Hauptversammlungsbeschlüssen § 84 AktG, Bestellung und Abberufung des Vorstands § 85 AktG, Bestellung durch das Gericht § 86 AktG (weggefallen) § 87 AktG, Grundsätze für die Bezüge der Vorstandsmitglieder § 87a AktG, Vergütungssystem börsennotierter.

Betriebliche Altersversorgung - Änderung einer Anpassungsregelung Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 11.07.2017, 3 AZR 513/16 Tenor Auf die Revision der Beklagten wird - unter Zurückweisung der Revision im Übrigen - das Urteil des Landesarbeitsgerichts Hamburg vom 31 Grundsatz = gemeinschaftliche (Aktiv-)Vertretung (§ 78 II 1 AktG) keine Beschränkung im Außenverhältnis möglich (§ 82 I AktG) Ausnahme: Missbrauch der Vertretungsmacht Folien Handelsrecht § 93 AktG: Verantwortlichkeit des Vorstands Business Judgement Rule (§ 93 I 2 AktG) Fall Nr. 4 - Vorstandsermesse dd) Überlagerung der §§ 311 ff. AktG durch das UmwG? 82 (1) Schutzprinzipien der §§311 ff. AktG 82 (a) Minderheitenschutz 82 (b) Gläubigerschutz 83 (c) Schutz der abhängigen Gesellschaft i.S. eines Bestandsschutzes? 84 (aa) Eigeninteresse der AG als Kapitalgesellschaft 85 (bb) Einfluss von Beherrschung auf das Eigeninteresse 8 Zahlreiche Gesetzestexte verweisen auf das AktG, an vielen Stellen verweist das AktG auf andere Gesetze. Durch seine besondere Gestaltung trägt der Kommentar dieser »Verwobenheit« Rechnung. Aus dem Inhalt: Aktiengesetz Corporate Governance Codex HGB (§§ 238-335) Umwandlungsgesetz Anhang: MitbestG/MitbestErgG/SprAuG, Europäische Betriebsräte-Gesetz, RechKredV/RechVersV, WpÜG Das gilt.

82. 674 Hüffer/Koch AktG § 174 Rn. 6; Brönner in GroßkommAktG § 174 Rn. 41. 675 Zu Details vgl. des § 241 AktG (allgemeine Nichtigkeitsgründe), des § 173 Abs. 3 AktG (kein uneinge - schränkter Bestätigungsvermerk des Abschlussprüfers binnen zwei Wochen nach Ände - rung des Jahresabschlusses durch die Hauptversammlung) oder des §217 Abs. 2 AktG (keine rechtzeitige Eintragung. In § 93 Abs. 3 AktG sind neun Tatbestände aufgezählt, die als schadensersatzpflichtige Innenhaftung anzusehen sind. Außenhaftung. Häufig wird die Organhaftung als Außenhaftung der Organe gegenüber Dritten verstanden, doch wird sie meist lediglich in der Unternehmenskrise virulent Der Aufsichtsrat ist ebenso wie der Vorstand gemäß § 161 Abs. 1 AktG verpflichtet, jährlich eine Erklärung zum Deutschen Corporate Governance Kodex abzugeben. Diesbezüglich ist auf die Ausführungen zum Vorstand zu verweisen (siehe Rdn 82) sowie auf das Muster unter Rdn 85 09.02.2021 - 11:05. LEONINE Studios. Die Leonine Licensing AG hält rd. 90,82 % des Grundkapitals der Odeon Film AG und ist damit Hauptaktionärin im Sinne des § 327a Abs. 1 AktG

Rechtsprechung zu § 82 AktG - Seite 1 von 2 - dejure

RIS - Aktiengesetz § 82 - Bundesrecht konsolidier

  1. d) Auswahlstellung und Verantwortlichkeit der Prüfer, § 293 d AktG 204 e) Prüfungsbericht 204 f) Prüfungsvermerk 205 5. Eintragung, § 294 AktG 205 a) Konstitutive Eintragung 205 b) Anmeldung 206 aa) Zuständigkeit und Form 206 bb) Inhalt der Anmeldung 207 (1) Bestehen und Art des Unternehmensvertrages 207 (2) Name des anderen Vertragsteils 20
  2. Hiermit wird zugleich der Prüfvertrag mit der Gesellschaft widerrufen 82. Dagegen kann die gerichtliche Bestellung eines Sonderprüfers regelmäßig nur widerrufen werden, wenn ein in der Person liegender Grund den Widerruf gebietet (§ 142 IV S. 1 AktG) oder die sachlichen Voraussetzungen für die Bestellung wegfallen 83
  3. § 82 Beschränkungen der Vertretungs- und Geschäftsführungsbefugnis: 06.09.1965 § 83 Vorbereitung und Ausführung von Hauptversammlungsbeschlüssen: 06.09.1965 § 84 Bestellung und Abberufung des Vorstands: 24.04.2015 § 85 Bestellung durch das Gericht: 17.12.2008 § 86: 19.07.2002 § 87 Grundsätze für die Bezüge der Vorstandsmitglieder.
  4. Keine analoge Anwendung des § 179a AktG mehr auf die GmbH Folglich ordnen § 37 Abs. 2 S. 1 GmbHG und § 82 Abs. 1 AktG die unbeschränkte Vertretungsmacht der Geschäftsführer/der Vorstandsmitglieder an. Freilich haben diese Normen keinen Absolutheitsanspruch. So bedürfen Verschmelzungsverträge zu ihrer Wirksamkeit ungeachtet dieser Normen gemäß § 13 Abs. 1 UmwG der Zustimmung der.
  5. Michael Bormann - AKTG § 176 - Vorlagen. Anwesenheit des Abschlußprüfers. § 176 Vorlagen. Anwesenheit des Abschlußprüfers. (1) 1 Der Vorstand hat der Hauptversammlung die in § 175 Abs. 2 genannten Vorlagen sowie bei börsennotierten Gesellschaften einen erläuternden Bericht zu den Angaben nach § 289 Abs. 4, § 315 Abs. 4 des.
  6. Die Leonine Licensing AG hält rd. 90,82 % des Grundkapitals der Odeon Film AG und ist damit Hauptaktionärin im Sinne des § 327a Abs. 1 AktG

§ 80 AktG - Einzelnorm - Gesetze im Interne

Aktiengesetz: AktG Kommentar Bearbeitet von Dr. Wolfgang Hölters, Dr. Gabriele Apfelbacher, Dr. Barbara Deilmann, Prof. Dr. Florian Drinhausen, Dr AktG), die Entscheidung über die Bedingung der Aktienausgabe beim genehmigten Kapital (§ 204 Abs. 1 AktG), die Zustimmung zu Verträgen mit Vorstands- oder Aufsichtsratsmit- gliedern (§§ 89, 114, 115 AktG), sowie die Mitwirkung bei der Ausübung von Beteiligungs-rechten (§§ 32 MitbestG, 15 MitbestErgG) und an übernahmerechtlichen Stellungnahmen und Maßnahmen (§§ 27, 33 Abs. 1 Satz 2. Begriff 82 29 a) Definition 82 29 b) Mehrstufige und mehrfache Konzernierung 86 30 2. Widerlegung der Konzernvermutung aus § 18 I 3 AktG 92 32 V. Gleichordnungskonzern gem. § 18 II AktG 95 33 1. Vertraglicher Gleichordnungskonzern 96 34 2. Faktischer Gleichordnungskonzern 97 34 3. Rechtsfolgen 98 34 VI. Rechtsprechung 99 35 VII. Examensklausur: Die unerhörte Entlastung 100 35 1. II. Das Unabhängigkeitsverständnis des AktG.. 140 1. Entstehungsgeschichte des § 100 V AktG.. 140 2. Auslegung von § 100 V AktG im Licht der Kommissionsempfehlung. 141 3. Auslegung von § 100 V AktG im Einklang mit aktienrechtliche Jan Eckert - AKTG § 84 - Bestellung und Abberufung des Vorstands. (1) 1 Vorstandsmitglieder bestellt der Aufsichtsrat auf höchstens fünf Jahre. 2 Eine wiederholte Bestellung oder Verlängerung der Amtszeit, jeweils für höchstens fünf Jahre, ist zulässig. 3 Sie bedarf eines erneuten Aufsichtsratsbeschlusses, der frühestens ein Jahr.

Rechtsprechung zu § 82 AktG - Seite 2 von 2 - dejure

Aktiengesetz: AktG Bearbeitet von Begründet von Prof. Dr. Uwe Hüffer, Bearbeitet von Prof. Dr. Jens Koch 13. Auflage 2018. Buch. XLIV, 2350 S. In Leinen ISBN 978 3 406 72005 5 Format (B x L): 12,8 x 19,4 cm Recht > Handelsrecht, Wirtschaftsrecht > Gesellschaftsrecht > Aktiengesetz Zu Leseprobe und Sachverzeichnis schnell und portofrei erhältlich bei Die Online-Fachbuchhandlung beck-shop.de. § 79 AktG - (weggefallen) § 80 AktG - Angaben auf Geschäftsbriefen § 81 AktG - Änderung des Vorstands und der Vertretungsbefugnis seiner Mitglieder § 82 AktG - Beschränkungen der Vertretungs- und Geschäftsführungsbefugnis § 83 AktG - Vorbereitung und Ausführung von Hauptversammlungsbeschlüssen § 84 AktG - Bestellung und Abberufung des Vorstands § 85 AktG - Bestellung durch das § 83 AktG, Vorbereitung und Ausführung von Hauptversammlungsbeschlüssen; Vierter Teil - Verfassung der Aktiengesellschaft → Erster Abschnitt - Vorstand (1) 1 Der Vorstand ist auf Verlangen der Hauptversammlung verpflichtet, Maßnahmen, die in die Zuständigkeit der Hauptversammlung fallen, vorzubereiten. 2 Das Gleiche gilt für die Vorbereitung und den Abschluss von Verträgen, die. § 81 AktG Änderung des Vorstands und der Vertretungsbefugnis seiner Mitglieder (1) Jede Änderung des Vorstands oder der Vertretungsbefugnis eines Vorstandsmitglieds hat der Vorstand zur Eintragung in das Handelsregister anzumelden. (2) Der Anmeldung sind die Urkunden über die Änderung in Urschrift oder öffentlich beglaubigter Abschrift beizufügen. (3) Die neuen Vorstandsmitglieder haben. § 20 AktG; Aktiengesetz; Erstes Buch: Aktiengesellschaft; Erster Teil: Allgemeine Vorschriften § 20 AktG Mitteilungspflichten (1) Sobald einem Unternehmen mehr als der vierte Teil der Aktien einer Aktiengesellschaft mit Sitz im Inland gehört, hat es dies der Gesellschaft unverzüglich schriftlich mitzuteilen

AktG - nichtamtliches Inhaltsverzeichni

  1. Aufl., § 20 Rn. 82; KK-AktG/Drygala, 3. Aufl., § 62 Rn. 74; Hüffer/Koch, AktG, 12. Aufl., § 62 Rn. 2; jew. mwN; a.A. - für die An-wendbarkeit von § 812 BGB - Maier-Reimer in Henssler/Strohn, Gesellschafts-recht, 3. Aufl., § 20 AktG Rn. 17). 10 11 - 7 - 2. Von Rechtsfehlern beeinflusst ist aber die Annahme des Berufungsge- richts, auf eine Verletzung eigener Mitteilungspflichten der.
  2. § 74 AktG - Neue Urkunden an Stelle beschädigter oder verunstalteter Aktien oder Zwischenscheine § 75 AktG - Neue Gewinnanteilscheine § 76 AktG - Leitung der Aktiengesellschaft § 77 AktG - Geschäftsführung § 78 AktG - Vertretung § 79 AktG - (weggefallen) § 80 AktG - Angaben auf Geschäftsbriefen § 81 AktG - Änderung des Vorstands und der Vertretungsbefugnis seiner Mitglieder § 82
  3. Als Verstoß gegen die Kapitalerhaltungsvorschriften (§ 52 AktG, § 82 GmbHG) ist aber zu werten (Nichtigkeit des Verschmelzungsvertrages), wenn der Wert des übertragenen Vermögens (nach Wegfall der Beteiligung) negativ ist, da sonst eine verbotene Einlagenrückgewähr gegeben wäre. Ein down-stream-merger ist danach nur dann zulässig, wenn trotz Nichtberücksichtigung des Wertes der.
  4. Schumm, Bei Feststellung der Nichtigkeit von Beschlüssen einer GmbH & Co. KG gilt § 256 AktG analog, StuB 22/2018 S. 817. Friedl/Buchner, Die Änderung eines Jahresabschlusses, StuB 6/2014 S. 211. Friedl/Buchner, Die Änderung eines Jahresabschlusses, StuB 5/2014 S. 183. Zeitpunkt der Aktivierung von Beteiligungserträgen, NWB 19/1999 S. 1725
Eidesstattliche Versicherung | Gut versichert ist halbRisikomanagement: Gesetzliche Regelungen in Europa und den

2. Vorgaben für die Leitung.. 21 II. Resultierende Konflikte und Regelungsanliegen der BJR 22 C. Haftung des Vorstands.... AktG-E ist u.a., dass es unverbriefte Inhaberaktien nur noch bei vor Inkrafttreten der Aktienrechtsnovelle gegründeten Gesellschaften geben kann (vgl. § 26* [bei Verkün- dung nächster freier Buchstabenzusatz] Abs. 1 EGAktG-E). Das wird auch hier die Legitimation erleichtern, zwingt aber andererseits dazu, für nicht börsennotierte Gesellschaften in die Satzung Regelungen zur Legitimation. -0.82%: 10:31: FLATEXDEGIRO : Bericht des Vorstands an die Hauptversammlung gemäß §§ 186 Abs. 4 Satz 2, 203 Abs. 1, 2 AktG betreffend die Schaffung eines neuen Genehmigten Kapitals 2021/I, teilweise mit der Möglichkeit zum Ausschluss des Bezugsrechts: PU. 10:31: FLATEXDEGIRO : Bericht des Vorstands an die Hauptversammlung gemäß §§ 186 Abs. 4 Satz 2, 203 Abs. 1, 2 AktG betreffend die. AktG vollständig akustisch und optisch in Echtzeit im Internet übertragen. Dies ist datenschutzrechtlich zulässig im Hinblick auf die gesetzliche Grundlage von § 3 Abs 1, 2 und 4 COVID-19-GesV

Vergütungsbericht - Continental Konzern Geschäftsbericht 2017

DGAP-HV: LEWAG Holding Aktiengesellschaft: Bekanntmachung der Einberufung zur Hauptversammlung am 29.06.2021 in Beverungen mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung gemäß §121 AktG BGH, Urteil vom 15.11.1982, II ZR 27/82, NJW 1983, S. 991f. ). Strittig ist, ob daneben auch eine Klage gegen den AR-Vorsitzenden bzw. den AR zulässig ist (vgl. für letzteres AktG-GroßKomm. (2006), § 170, Rn. 25; dagegen Hüffer-AktG (2020), § 170, Rn. 15). Neben einer Klage kann der Vorstand gemäß § 407 AktG vom Registergericht durch Ordnungsstrafen dazu gebracht werden, seine. DGAP-HV: MAN SE: Bekanntmachung der Einberufung zur Hauptversammlung am 29.06.2021 in München mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung gemäß §121 AktG

  • FH Aufnahmetest online üben gratis.
  • Argent. dt. komponist mauricio.
  • Stellenangebote Brackenheim.
  • IKEA PLATSA Fonnes Bettgestell.
  • Terminservicestelle aok baden württemberg.
  • Enterbung ABGB.
  • Camping Töpfe für Gaskocher.
  • Random text generator.
  • Flachschirmhaube AEG.
  • Abflussrohr Dichtung schmieren.
  • Was bedeutet Anerkennung finden.
  • 2 Wochen altes Baby beschäftigen.
  • Camper größentabelle Damen.
  • Überwechseln Synonym.
  • YDEG 04.
  • Konfuzius The way.
  • LIYY 4x.
  • Relais Verwendung.
  • Wewelsburg Gruft.
  • Hitman: Absolution.
  • Boote kaufen.
  • Einrichtung für behinderte Kinder.
  • Ernährung bei schluckstörungen: eine sammlung von rezepten.
  • Licht und Kraft/Losungskalender.
  • Plantronics BT600 pairing.
  • Dachrinnenhalter Kunststoff braun.
  • Trelleborg Group.
  • Handwerksrolle einsehen.
  • Which Minecraft Server Software.
  • E Rechnung Software Vergleich.
  • COPE en directo frequence radio.
  • Humboldtmühle Bewertung.
  • Mellowpark Corona.
  • Somali Katze wildfarben.
  • Loom Geflecht streichen.
  • Stahlindustrie Ruhrgebiet Geschichte.
  • Accuphase E 350.
  • Ballerina Küchen Fronten.
  • EWeLink Camera.
  • Compressibility water.
  • Zwischen zwei Herzen wikipedia.